BEWEGENDE MOMENTE

Zunächst schalten wir einen Gang zurück.

Für das inMEDIA-Team geht es in die Schweiz.

Die Schweiz steht für Entschleunigung, aber auch für Qualität. Hier im Kanton Bern, genau-er in Huttwil, entsteht das einzigartige Flyer E-Bike. Was macht Flyer aus? Wie wird es hergestellt? Was gibt es Neues aus der E-Bike Schmiede? Fragen, die wir Kurt Schär stellen, der aus Flyer ein Weltunternehmen gemacht hat.

Wie aus einem Rad mit Autobatterie und Scheibenwischermotor das E-Bike Flyer wurde. Eine Erfolgsgeschichte mit Durstrecken, die Kurt Schär offenherzig in die inMEDIA Kamera erzählt. 60000 Räder werden dieses Jahr verkauft. In zehn Jahren ist die Firma von 6 auf 150 Mitarbeiter angewachsen. Diese Arbeiten in der Flyer-Welt, wie Kurt Schär seine nachhaltig gebaute Firma nennt. Der „Nabel der Welt“ ist die Manufaktur des Flyer E-Bikes.

Flyer

Neben dem Ausstellungsraum bietet Flyer Werksbesichtigungen und Probefahrten. „Huttwil ist großartig dafür“, sagt Schär, „in jeder Richtung gehts bergauf“.

„Und am Hang begreift auch der letzte, warum sein Rad einen Motor braucht.“

Das in der Schweiz entstandene Doku-Video läuft nun auch im Rahmen von E-Bike Themenabenden in allen Fahrrad XXL-Filialen. Markus Appelmann stellt im Rahmen der Doku die Fragen, die den Kunden auf den Fingernägeln brennen.

Carver

Einzig – nicht artig. Carver

Nicht nur die Schweiz, sondern auch Spanien stand auf unserer Reiseliste in den letzten Monaten.

Für die Bikeschmiede Carver ging es nach Mallorca, um die aktuellen Modelle für eine Image-Doku und einen Katalog auf Herz und Nieren zu testen.

Zu Wort kommt die Carver-Mannschaft. Ein Team aus Profis, allesamt passionierte Biker, aus den verschiedensten Entwicklungsbereichen gibt für ein perfektes Produkt alles. Angefangen vom Designer, über den Produktmanager bis hin zum Entwicklungsfahrer: Die besten Ideen entstehen nicht theoretisch am Schreibtisch, sondern im Sattel.

Services