HORNBACH PROJEKTSCHAUEN

SEHEN HEISST VERSTEHEN

Eine einzigartige Idee erobert die Hornbach Welt

Stellen Sie sich vor, jemand möchte Ihnen persönlich zeigen, wie Sie am besten Ihr Projekt umsetzen. Und stellen Sie sich vor, dass derjenige sowohl bei Pla-nung, Umsetzung, Produkten als auch bei den neuesten Trends auf dem Laufenden ist. Ok. Wenn Sie sich das jetzt noch live in jedem Hornbach-Markt vorstellen, in jedem Monat mit neuem Thema, dann sind Sie schon verdammt nah dran: An der ProjektSchau. Als wir bei einem Brainstorming im pfälzischen Bornheim, es war im Frühjahr 2006, über die Idee „ProjektSchauen“ sprachen, wussten wir, es war etwas Großes. Dennoch hätten wir nie gedacht, dass die Idee heute der USP (das Alleinstellungsmerkmal) von Hornbach sein würde.

Think Big

Groß haben wir gedacht bei der ersten Werbekampagne für die ProjektSchauen in den Testmärkten Frankfurt und Karlsruhe.

Radiower-bekampagnen bei der RPR und der FFH Gruppe, Radio-Livesendungen mit Hörerfragen, Printwerbung, sowie Moderatoren und Experten vor Ort in den Märkten. Die Idee sollte so schnell wie möglich an Fahrt aufnehmen und sie tat es. 

Heute ist klar: Die Hornbach ProjektSchauen haben sich zu einem echten Zugpferd entwickelt.

Hornbach hat schnell gemerkt, dass sein Produkt nicht die Ware, sondern begeisterte Kunden sind.

Services